Mautner Markhof läutet die Punsch-Saison ein

DIE MAUTNER MARKHOF WINTERSIRUPE SIND ZURÜCK:

Punsch gehört zur Winterzeit wie ein heißes Bad oder eine wärmende Suppe. Daher bringt der österreichische Sirup-Experte auch heuer wieder die beiden Winter-Editions „Orangenpunsch“ und „Zwetschkenpunsch“ ins Regal. Im Handumdrehen lassen sich damit köstliche Punschrezepte zaubern, die für die kulinarische Winter-Stimmung vor dem Kaminfeuer sorgen.

Für die begehrten Winter-Sirup-Editionen setzt Mautner Markhof auf beliebtes und typisches Herbst- und Winterobst. Gerade Zitrusfrüchte haben im Winter Hochsaison. Die Orange riecht gut, schmeckt herrlich und tut dem Immunsystem gut. Das herbstliche Steinobst Zwetschke hat bereits jetzt Saison, mit dem Zwetschkenpunsch wird der Geschmack in den Winter hinein verlängert.

Die Winter-Highlights von Mautner Markhof eignen sich für einen einfachen und abwechslungsreichen Trink-Genuss: die gewünschte Sirupsorte einfach mit heißem Wasser aufgießen, nach Belieben mit Tee, Alkohol, Fruchtsäften oder Fruchtstücken ergänzen und garnieren. Die winterlichen Geschmacksrichtungen bringen den Christkindlmarkt mit allen Sinnen ins eigene Wohnzimmer.

Zwei Punsch-Rezepte von Mautner Markhof für die kältere Jahreszeiten:

Orangenpunsch

Den Hit auf Österreichs Punschständen gibt es auch heuer wieder für zu Hause: Der beliebte „Orangenpunsch“ ist eine aromatische Mischung aus Blutorangen, Mandarinen und fein abgestimmten Gewürzen.

Zutaten für 4 Personen:

8 EL Mautner Markhof Orangenpunsch-Sirup

1 l trockener Weißwein

8 EL Rum

5 Nelken

1 Zimtstange

Orangen- und Zitronenschale

Zubereitung: Weißwein mit Gewürzen, Zitronen- und Orangenschale erhitzen. Sirup und Rum beigeben. Heiß trinken und genießen!

Zwetschkenpunsch:

Der „Zwetschkenpunsch“ ist eine köstliche Komposition aus Zwetschken und Zimt – süß, aromatisch und voll im Geschmack.

Zutaten für 4 Personen:

150 ml Mautner Markhof Zwetschkenpunsch-Sirup

0,5 l trockener Rotwein

0,5 l Früchtetee

5 Nelken

1 Zimtstange

Zubereitung: Rotwein mit Nelken und Zimtstange erhitzen. Zwetschkenpunsch-Sirup und Früchtetee beigeben. Heiß trinken und genießen!

Tipp 1: Für alkoholfreien Punsch, einfach den Orangenpunsch- oder Zwetschkenpunsch-Sirup mit heißem Wasser aufgießen und schon ist der Punschgenuss „für die kleinen Feinschmecker“ Fertig.

Tipp 2: Achten Sie darauf, dass das Getränk nur heiß wird und nicht kocht, so bleiben die Aromen weitgehend erhalten.

Zu den Wintersirupen