kren

Unsere Produktvielfalt

 Mit unseren verschiedenen Krenspezialitäten bieten wir wohlschmeckende Schärfe für jeden Geschmack: vom beliebten, klassischen Kren würzig scharf bis zum exotischen Wasabikren. Für die Herstellung setzen wir seit Jahrzehnten ausschließlich auf den Einsatz von Kren (in Deutschland und der Schweiz als Meerrettich bezeichnet) aus heimischem, steirischen Qualitätsanbau. Das schafft kurze Transportwege, vermindert CO2-Emissionen und vergrößert dadurch die Nachhaltigkeit. Der Kren wird besonders fein gerissen und schmeckt so angenehm cremig – ob im 100- bzw. 200-Gramm-Glas oder in der 95-Gramm-Tube.

Vom Feld ins Glas

Kren aus der Steiermark!

  • Die geschützte geografische Angabe (g.g.A.) wurde den steirischen Krenbauern von der EU zuerkannt und garantiert Kren zu 100 % steirischer Herkunft.
  • Nur jene steirischen Krenproduzenten, die im Erzeugerregister des Landesverbandes Steirischer Gemüsebauern aufgelistet sind, dürfen den Steirischen Kren g.g.A. kennzeichnen.
  • Der steirische Kren neigt nicht dazu, bitter wie manch andere Sorten zu werden und wird vor allem aufgrund der würzigen Schärfe geschätzt.
Lust auf scharfe Rezepte?

Unsere Empfehlungen

Lust auf mehr?

Weitere Feinkostprodukte