Neu im Regal

Es gibt sie in sauer, würzig, extra-knackig oder in Scheiben. Sie passen zur Jause, verfeinern Burger, gehören ins Fiaker Gulasch oder in die Rindsroulade. Essiggurkerl zählen zu den beliebtesten "Zutaten" der Österreicherinnen und Österreicher. Ab sofort gibt es sie in einer ganz besonderen Variation - als Original Mautner Markhof Hesperiden Essiggurkerl. Ab Oktober ist das neueste Produkt vom österreichischen Traditionsunternehmen im Sauergemüseregal zu finden.

Der Hesperiden Essig zählt zu den bekanntesten Produktmarken in ganz Österreich und gilt als österreichisches Original, das im vergangenen Jahr 90järiges Jubiläum feierte. Seit 1927 produziert Mautner Markhof dieses typische Produkt, das eine spezielle Komposition aus Weingeistessig, Weinessig und dem Geschmack sonnengereifter Äpfel ist.

Nun verfeinert der beliebteste Essig der Österreicher ein komplett neues Produkt aus dem Hause Mautner Markhof - die Hesperiden Essiggurkerl. In sorgfältiger Qualität kommen die Gurkerln in nur sechs Stunden direkt vom Feld ins Glas. Die Marinarde mit Mautner Markhof Hesperiden Essig, Zwiebel, Senfkörner, Paprika und Gewürzen ergeben den einzigartigen Geschmack. Erhältlich sind die Gurkerl in zwei Varianten: Hesperiden Essiggurkerl knackig und Hesperiden Sandwichgurkerl.