brokkoli karfiol salat mit condimento bianco rezept

Karfiol Salat

30 min

Leicht

4

mit Cashewnüssen

mit Cashewnüssen

Zutaten

1/2 Kopf Karfiol (alternativ 1 kl. Kopf Karfiol)

1/2 Kopf Brokkoli (alternativ 1 kl. Kopf Brokkoli)

75 g Mehl

100 g Dinkel Semmelbrösel

2 Eier (Größe L)

2 EL Olivenöl

Für den Salat:

2 Köpfe Blattsalat

1/2 Gurke

250 g Mini Mozzarellabällchen

40 g Dinkel Croutons

1 Handvoll Cashewnüsse

Für das Dressing:

1 TL Mautner Markhof Honig Senf

8 EL Mautner Markhof Condimento Bianco

8 EL Olivenöl

2 TL Zitronensaft

4 EL gemischte, gehackte italienische Kräuter (Thymian, Rosmarin, Petersilie)

Kräutersalz & Pfeffer

Rezept

 

Brokkoli und Karfiol putzen und waschen. Dafür die Blätter und den Strunk entfernen und die Köpfe in Rosen zupfen. Mehl und Semmelbrösel je in eine Schüssel geben. Die Eier mit einer Gabel verquirlen, salzen und pfeffern. Brokkoli- und Karfiolrosen panieren. Dafür zuerst in Mehl, dann Eier und zum Schluss in die Semmelbrösel tunken.

Die panierten Rosen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, etwas Olivenöl darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 175° C Heißluft für 15 bis 20 Minuten backen.

Für das Dressing alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Für den Salat alle Zutaten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salat, Gemüse, Nüsse und Mozzarella in tiefen Tellern oder Schüsseln anrichten und mit dem italienischen Dressing vermischen.

Tipp: Wer möchte, kann den panierten Brokkoli und Karfiol auch in der Pfanne in Öl herausbraten.