Krenschaumsuppe

85 min + 2 Stunden Ruhezeit

Mittel

4

mit Knusper Grissini

mit Knusper Grissini

Zutaten

Für die Suppe:

1 Zwiebel

2 EL Öl

1 Glas Mautner Markhof Oberskren (100 g)

800 ml Gemüsesuppe

2 altbackene Semmeln

200 ml Schlagobers

Salz & Pfeffer

Frisch gehackte Petersilie

Für die Vollkorn Grissini:

125 g Dinkelvollkornmehl

125 g Dinkelmehl

1 gestrichener TL Salz

Etwas Zucker

12 g Germ (entspricht 1/4 frischem Germ, alternativ 1/2 Pkg. Trockengerm)

125 ml lauwarmes Wasser

1 Schuss Rapsöl

Rezept

Für die Suppe die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebel in Öl glasig dünsten. Den Oberskren, die Suppe und die Semmeln hinzufügen. Auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend Schlagobers und Gewürze hinzufügen. Mit einem Blender sehr fein pürieren. 

Für die Grissini alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig für zwei Stunden zugedeckt gehen lassen.  Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer langen Rolle formen und in zwei Stücke teilen. Diese in rund 50 gleich große Stücke teilen. Zu dünnen, rund 35 bis 40 cm langen Stangen rollen. Auf mit Backpapier belegte Backbleche verteilen. Mit etwas Mehl bestreuen und bei 180 Grad Heißluft für rund 15 Minuten backen. Anschließend auf dem Backpapier auskühlen lassen.

Die Suppe mit gehackten Kräutern und den Grissini servieren.

Tipp: Durch den Oberskren wird die Suppe besonders cremig fein.

Zubereitet mit

Oberskren