kartoffelgratin mit kremser senf und salat rezept

Kartoffelgratin

35 min

Leicht

4

mit Kremser Senf

mit Kremser Senf

Zutaten

Für das Gratin:

600 g Kartoffeln

3 EL Mautner Markhof Kremser Senf

180 ml Milch

50 g Schlagobers

1 EL getrocknete Kräuter

Salz und Pfeffer

Für den Salat

Salat und Gemüse nach Wahl (z.B. grüner Salat, Rucola, Tomaten, Gurken, Raddieschen)

4 EL Mautner Markhof Hesperiden Essig

4 EL Olivenöl

1/2 TL Honig

Kräutersalz und Pfeffer

Rezept

Die Kartoffel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in eine ofenfeste Auflaufform schichten. Dabei jede Schicht mit etwas Salz
und Pfeffer würzen. Die Milch mit dem Schlagobers dem Kremser Senf und den getrockneten Kräutern vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Kartoffeln in die Auflaufform gießen.
Das Kartoffel Senf Gratin im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für rund 20 bis 25 Minuten backen.

Salat und Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Essig, Öl und Honig gut verrühren und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Gemischten Salat mit dem Dressing abmachen und gemeinsam mit dem Kartoffel Senf Gratin servieren.

Tipp: Das Kartoffelgratin passt gut als Beilage zu würzigem Grillfleisch oder Würsteln.