Rezeptbild Hamburger mit Estragon Senf

Hamburger

30 Min.

Leicht

4

mit Essiggurkerl und Senf

mit Essiggurkerl und Senf

Zutaten

800 g Rinderfaschiertes

Mautner Markhof Hesperiden Sandwichgurkerl

Mautner Markhof Estragon Senf

4 Blätter Salat

8 Blätter Käse

4 Burgerbrötchen

Salz & Pfeffer

Rezept

Für die Burgerpattys den Grill rechtzeitig anheizen. Für die Pattys das Faschierte in eine Schüssel geben, mit TL Salz und Pfeffer würzen und mit 1 EL Senf mit den Händen kräftig kneten. Die Masse in 4 Teile teilen und mit angefeuchteten Händen zu runden, lockeren Bällchen formen. Auf ca. 2 bis 2,5 cm dicke Scheiben drücken. Mit einem Löffel oder dem Daumen eine kleine Mulde in die Mitte drücken, damit sich die Ränder beim Grillen nicht aufwellen.
Die Fleischlaibchen bis zum Grillen kalt stellen, damit sie ihre Form behalten.
Über direkter Hitze und bei geschlossenem Deckel 8 bis 10 Minuten grillen. Dazwischen einmal wenden. Sobald die Laibchen auf beiden Seiten eine schöne Kruste haben und sich leicht und locker vom Rost lösen lassen, kommen 2 Scheiben Käse für ca. 2 Minuten zum Schmelzen darauf. 
Die Brötchen halbieren und auf dem heißen Grill ca. 10 Sek. rösten, dabei die Schnittfläche auf den Grillrost drücken. 
Die Brötchenhälften mit Salat, Fleisch, Gurkerln belegen und etwas Senf darauf drücken. Mit der oberen Brötchenhälfte abdecken und genießen.