Apfel Chutney mit Apfelessig Rezept

Apfelchutney

45 min

Leicht

3 Gläser à 300 ml

mit Apfelessig mit Blütenhonig

mit Apfelessig mit Blütenhonig

Zutaten

1 kg Äpfel

1 Zwiebel

Öl

100ml Mautner Markhof Apfelessig mit Blütenhonig

80g Kristallzucker

330ml Apfelsaft

1 Lorbeerblatt

1 Zimtstange

3 Nelken

Etwas Salz

Rezept

Die Einmachgläser mit Deckel 10 min abkochen und dann trocknen lassen.

Die Zwiebeln schälen und fein hacken, die Äpfel schälen, entkernen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln anschwitzen. Äpfel, Zucker, Apfelsaft, Apfelessig, Lorbeerblatt, Nelken, Zimtstange und das Salz dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten dickflüssig einkochen. Danach Lorbeer, Nelken und Zimtstange entfernen.

Das Apfelchutney auf die Gläser verteilen und diese sofort gut verschließen. Kühl und dunkel gelagert ist das Chutney ca. 6 Monate haltbar. Passt perfekt zur festlichen Käseplatte.