Eingelegte Minigurken

20 min

Leicht

4 Gläser

mit Kräuteressig

mit Kräuteressig

Zutaten

700 g Minigurken

4 Zweige Dille

2 Zweige Estragon

1 Schalotte

100 g Zucker

350 ml Mautner Markhof Kräuteressig

300 ml Wasser

1 TL Senfsaat

1 Lorbeerblatt

1 TL Salz

4 Sternanis

4 Gläser (à 250 ml pro Glas)

Rezept

Zubereitung: 

Die Gurken schälen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Gurkenstücke und Kräuter auf die 4 Gläser aufteilen und darin einschichten.

Nun den Sud zubereiten:

Schalotten in Ringe schneiden, mit dem Wasser, Kräuteressig, Zucker, Senfsaat, Salz, Lorbeerblatt und Sternanis kurz aufkochen. 

Den Sud über die Gurken im Glas gießen (ganz auffüllen, sodass alle Guurken bedeckt sind) und verschließen. Schon nach ein paar Stunden nehmen die Gurken die Aromen an.

Tipp: Wer es gerne scharf mag, kann zum Sud ein paar frische Chilliringe und etwa 20g frischen Ingwer geben.